Wie kann ich teilnehmen?

Bewerbung für den Vis Moot Court

Bewerben können sich Studenten/Innen ab dem 2. Semester, die Interesse am Arbeiten im Team haben.

Die Bewerbung sollte enthalten:

  • Motivationsschreiben (auf Englisch, 1-2 Seiten)
  • Lebenslauf mit Lichtbild (auf Englisch)
  • ggf. Nachweis von Englischkenntnissen
  • Zeugnis der bestandenen Zwischenprüfung (soweit vorhanden)
  • Leistungsnachweise (Auszug der Noten, Abizeugnis etc.)

Die Bewerbungsrunde für den Vis Moot 2017/2018 ist beendet. Für den Vis Moot 2018/19 beginnt die Bewerbungsphase im Mai/Juni 2018.

 

Bei Interesse und Fragen zum Vis Moot steht David Böckenförde vom Lehrstuhl Prof. Dr. Klaus Peter Berger, LL.M. jederzeit gern zur Verfügung.